Anwalt bei Kündigung

Von der Abfindung bis zur Kündigungsschutzklage

Ob betriebsbedingt oder nach der zweiten Abmahnung: Eine Kündigung ist oft ein Schock und ein Anwalt manchmal nötig. Besteht ein besonderer Kündigungsschutz? Wie hoch muss die Abfindung sein? Was ist im Aufhebungsvertrag zu beachten? Welche Kündigungsfristen gelten? Unsere vier Rechtsanwälte sind auf solche Arbeitsrecht-Fragen spezialisiert. Seit mehr als 30 Jahren beraten und vertreten wir unsere Mandanten deutschlandweit vor Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht.

Zu den häufigsten Kündigungsgründen gehört die betriebsbedingte Kündigung. Der Arbeitgeber darf sie dann aussprechen, wenn ein Arbeitsplatzabbau nicht zu vermeiden ist. Dies gilt jedoch nicht nach Firmenübernahmen. Bei der verhaltensbedingten Kündigung liegt der Grund für die Entlassung beim Arbeitnehmer, meist handelt es sich um gravierende Verstöße gegen den Arbeitsvertrag. Die personenbedingte Kündigung ist dagegen meist nicht selbst verschuldet. Der Betroffene ist aus einem bestimmten Grund, z. B. einer Erkrankung, nicht mehr im Unternehmen einsetzbar. Aus welchem Grund auch immer Sie einen Anwalt aufgrund einer Kündigung brauchen, wir stehen an Ihrer Seite.

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf:
 040 / 8 22 28 20-0
Fachanwalt bei Kündigung Hamburg

Fachanwalt für Gekündigte

Egal aus welchen Gründen eine Kündigung erfolgt: Als Arbeitnehmer sind Sie mit einem Arbeitsrecht-Spezialisten auf der sicheren Seite. Unsere Rechtsanwälte in Hamburg stehen Ihnen in dieser schweren Situation bei. Wir prüfen, ob die Kündigung gerechtfertigt ist. Rechtlicher Beistand ist auch dann von Vorteil, wenn es um die Höhe der Abfindung geht. Auch nach der Kündigung können noch Streitpunkte auftreten, beispielsweise wenn es um Formulierungen im Arbeitszeugnis geht. Und nicht zuletzt haben Kündigungen unter bestimmten Bedingungen Auswirkungen auf das Arbeitslosengeld. Unsere Rechtsanwälte sind Profis im Bereich Arbeitsrecht und kennen alle Fallstricke ganz genau. Profitieren Sie von unserer Erfahrung.

Rechtsanwalt für Arbeitgeber bei Kündigung

Auch als Arbeitgeber sollten Sie sich rechtlichen Beistand holen, falls Sie Mitarbeiter entlassen müssen. Das Arbeitsrecht hält zahlreiche Vorschriften parat, um Arbeitnehmer vor willkürlichen Kündigungen zu schützen. Nicht eingehaltene Kündigungsfristen oder formale Fehler können sonst schnell Kündigungsklagen nach sich ziehen und teuer werden. Als erfahrene Anwälte für Arbeitsrecht in Hamburg und darüber hinaus beraten wir Sie gerne.

Sprechen Sie uns an

Sie haben ein besonderes Anliegen zum Thema Arbeitsrecht? Wir helfen Ihnen gerne!

Not readable? Change text. captcha txt