Anwalt für Betriebsräte

Ihr Partner bei der Durchsetzung des Arbeitsrechts

Betriebsräte dürfen einen Anwalt hinzuziehen, wenn es Streit mit dem Arbeitgeber gibt. Sie wurden als gewählter Personalvertreter bei einer Kündigung nicht mit einbezogen oder Ihr Chef verstößt gegen andere Regelungen im Betriebsverfassungsgesetz? Wir stehen an Ihrer Seite, wenn es zu einem Beschlussverfahren vor dem Arbeitsgericht kommt, und zwar in allen Instanzen entweder als Verfahrensbevollmächtigter oder als Sachverständiger. Gleiches gilt für Verfahren vor der betrieblichen Einigungsstelle. Hier treten wir auf Wunsch als Beisitzer auf.

Mit drei erfahrenen und bestens qualifizierten Rechtsanwälten vertreten wir seit mehr als 30 Jahren Arbeitnehmer und Betriebs- bzw. Personalräte. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich von unseren kompetenten Fachanwälten beraten. Auf Wunsch arbeiten wir eng mit Ihrer Gewerkschaft zusammen. Gut zu wissen: Wenn Sie als Betriebsrat einen Anwalt beauftragen, ist der Arbeitgeber nach Paragraf 40 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) in der Regel dazu verpflichtet, die Kosten zu übernehmen. Auch in dieser Hinsicht beraten wir Sie gerne.

Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf:
 040 / 8 22 28 20-0
Fachanwalt für Betriebsräte Hamburg
Sprechen Sie uns an

Sie haben ein besonderes Anliegen zum Thema Arbeitsrecht? Wir helfen Ihnen gerne!

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search