Kunst im Büro

Einmal im Jahr gibt es in den großzügigen Räumen unserer Kanzlei ein besonderes Treffen: Eine Vernissage, auf der eine Künstlerin oder ein Künstler aus der Fotografie, Malerei oder Bildhauerei ihre Werke ausstellen – die perfekte Gelegenheit, bei der sich unsere Mandanten kennenlernen und über die Kunst austauschen können.

Kunst im Büro - MWS Arbeitsrecht

2016 präsentierte die Künstlerin Bärbel Navab-Pour ihre abstrakte Malerei in unseren Räumlichkeiten. Entgegen der landläufigen Meinung, dass gerade die abstrakte Kunst übermäßig anspruchsvoll sei, steht die These des bekannten Psychologen Richard Latto: „Abstrakte Kunst belohnt den Betrachter.“ Und so wurden die Besucher der Vernissage am 06.12.2016 tatsächlich mit eindrucksvollen Werken „belohnt“. Wir freuen uns über den gelungenen Abend – und schon jetzt auf die nächste Vernissage in der neuen Kanzlei von „Martens & Wieneke-Spohler“!


Als begeisterte Kunstinteressierte möchten wir junge Künstler in Hamburg unterstützen. Bisher ausgestellt haben z.B. Brigitta Höppner, Ilka Vogler, Carsten Westphal, Sylvette Gotthard, Merle Greiner, Hans-Jürgen Kuc, Vera Gerling und Inken Rave-Lohmann.

Besuchen auch Sie unsere nächste Vernissage!

Letzte Vernissagen:

06.10.2016 // Bärbel Navab-Pour – Abstrakte Malerei
(www.navab-pour.com)

20.11.2014 // Maren Holz „Next door to the elephant“ (www.marenholz.com)

11.04.2013 // “In Gedanken reisen” mit Skulpturen & Zeichnungen der Künstlerin Ulrike Möhle

15.09.2011 // mit dem Fotografen Peter Hamel

Sprechen Sie uns an

Sie haben ein besonderes Anliegen zum Thema Arbeitsrecht? Wir helfen Ihnen gerne!

Not readable? Change text. captcha txt