Auf diese Grundsätze – vom BAG wiederholt festgestellt (zuletzt mit Urteil vom 2.3.2017 – 2 AZR 546/16) – hat sich auch das LAG Rheinland-Pfalz in einem Urteil vom 14.3.2019 (2 Sa 289/18) gestützt.