Arbeitgeber dürfen grundsätzlich keine kürzere Kündigungsfrist haben als die Arbeitnehmer. Ein aktuelles Urteil zeigt: Es gibt auch Ausnahmen!