Fachartikel

News zur aktuellen Rechtsprechung im Arbeitsrecht

Als Experten in puncto Arbeitsrecht geben wir unser Wissen gerne weiter. Seit mehr als vier Jahrzehnten erhalten unsere Klienten persönliche Betrauung auf höchstem Niveau. Nun geben wir in diesem Online-Portfolio auch Einblick in Themen und aktuelle Fallbeispiele aus dem Bereich Arbeitsrecht, die oft bis ins Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Strafrecht usw. hineinreichen.

In unserem Portfolio finden Sie Antworten auf Fragen von Klienten, Aufsätze sowie Stellungnahmen. Egal ob Arbeitnehmer und Betriebsräte oder Arbeitgeber und Personalverantwortliche: Lesen Sie, welche Fragen unsere Klienten an uns gerichtet haben und ziehen Sie daraus nützliche Hinweise für Ihr eigenes Anliegen. „Fristversäumnis zum Einklagen von Gehalt“, „Abmahnung wegen Nichterscheinens während einer Krankheit“ und „Abwicklungsvertrag unterschrieben – ist eine Nachjustierung möglich?“ sind nur drei Beispiele für die dargestellten Arbeitsrecht-Fälle.

Wahlvorstand: Weiterbeschäftigung trotz Kündigung

Betriebliche Amtsträger genießen den Sonderkündigungsschutz nach §§ 15 KSchG, 103 BetrVG. Danach kommt eine Kündigung nur in Betracht, wenn Tatsachen vorliegen, die den Arbeitgeber zu einer außerordentlichen Kündigung ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist berechtigen und der Betriebsrat der Kündigung zustimmt oder die fehlende Zustimmung durch eine arbeitsgerichtliche Entscheidung ersetzt wird.
Mehr erfahren

Erweiterter Kündigungsschutz für Arbeitnehmer mit Schwerbehinderung in der Probezeit

Gemäß § 168 SGB IX bedarf die Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines Schwerbehinderten durch den Arbeitgeber der vorherigen Zustimmung des Integrationsamtes.
Mehr erfahren

Kündigungsschutz und Wartefrist

Der gesetzliche Kündigungsschutz gilt nicht immer: Für die Kündigung eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses mit vorgeschalteter Probezeit gilt zugunsten des Arbeitnehmers der gesetzliche Kündigungsschutz erst nach einer Wartezeit von sechs Monaten (§ 1 Abs. 1 Kündigungsschutzgesetz).
Mehr erfahren

Wirtschaftliche Arbeitgeberbelastung bei krankheitsbedingter Kündigung

Sind Sonderleistungen des Arbeitgebers wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Boni oder Zuschüsse zum Krankengeld als weitere wirtschaftliche Belastung zu berücksichtigen – etwa bei einer Kündigung wegen Krankheit?
Mehr erfahren

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage